BASENSALZ – VOM SCHNELLEN PEELING BIS ZUM ENTSPANNENDEN VOLLBAD

Die ersten Sonnenstrahlen haben uns erreicht, im Frühling erwacht die Haut aus ihrem Winterschlaf und das Thema „Sommerhaut“ rückt wieder stärker in den Fokus. Gerade jetzt wünschen wir uns schöne, vitale Haut und einen strahlenden Teint. Allerdings sieht die Realität oft anders aus – unsere Haut befindet sich noch im „Winterschlaf“. Beim Blick in den Spiegel zeigen sich bei Vielen eine fahle Hautfarbe, eine raue Hautstruktur und oft auch unerklärliche Hauterscheinungen. Grund hierfür ist nicht selten ein ins Ungleichgewicht geratener Säure-Basen-Haushalt. Oft aber auch eine falsche, zu saure Hautpflege. Wie können wir also unsere Haut intensiv, auf natürlich Art und Weise pflegen und sie gleichzeitig in ihrer Ausscheidungsfunktion unterstützen?

DIE RICHTIGE HAUTPFLEGE – IMMER SCHÖN BASISCH BLEIBEN

Die Haut ist eines der größten und wichtigsten Organe unseres Körpers. Eine ihrer Funktionen ist z. B. die Ausscheidung. Leicht erkennbar an unseren Schweiß- und Talgdrüsen. Unsere Haut gilt deshalb in der Naturheilkunde auch als dritte Niere. Mit basischer Ernährung und basischer Körperpflege in Form von Vollbädern, Fußbädern, Körperpeelings und verschiedenster kleiner Beauty Fails können wir einen großen Beitrag zu unserer Gesundheit leisten. Die übrigen Ausscheidungsorgane werden so entlastet und der Organismus unterstützt. Ein toller Nebeneffekt ist eine schöne und rosige Haut.

M. REICH BASENSALZ – BASISCHES KÖRPERPFLEGESALZ ZUR GEZIELTEN ENTSÄUERUNG ÜBER DIE HAUT

Das basische Körperpflegesalz ist nach den Richtlinien für Naturkosmetik hergestellt. Mit einer einzigartigen Rezeptur vereint es sorgsam ausgewählte Inhaltsstoffe in Naturkosmetikqualität mit 11 Edelsteinen und echter Rügener Heilkreide. Durch seine nachgewiesene Wirksamkeit ist das BasenSalz als Medizinprodukt zugelassen und registriert. Die Hautverträglichkeit wurde von einer unabhängigen Institution nach internationalen Richtlinien getestet und mit sehr gut bewertet. Im M. Reich BasenSalz wird komplett auf Parabene, PEG’s, Konservierungs-, Duft-, und Farbstoffe verzichtet und ausschließlich sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe ohne Rieselhilfen verwendet. Die enthaltene echte Rügener Heilkreide wird seit Generationen für ihre Wirkung geschätzt. Galt das allergenfreie Naturheilmittel früher noch als Hausmittel, so wurde seine hautpflegenden und beruhigenden Eigenschaften in den letzten Jahren mehrfach durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen und belegt. Selbstverständlich entspricht das M. Reich BasenSalz den derzeit strengsten Tierschutzrichtlinien, was uns als ersten Hersteller eines basischen Körperpflegesalzes die Eintragung auf der Kosmetikpositivliste des deutschen Tierschutzbund bestätigt.

BASISCHE KÖRPERPFLEGE – EINFACH, SCHNELL UND VIELSEITIG

Die basische Körperpflege können wir ganz einfach und völlig unkompliziert in unseren Alltag integrieren. Je nach individueller Möglichkeit können wir uns mit dem M. Reich BasenSalz ein schnelles basisches Wake-up Peel unter der Dusche oder ein ausgiebiges Home-Spa-Erlebnis mit einem basischen Vollbad bei entspannender Musik und Kerzenschein gönnen.

DAS SCHNELLE WAKE-UP PEELING

Ein basisches Ganzkörperpeeling ist die schnellste Art der basischen Körperpflege. Hier haben wir sogar einen dreifachen Hautpflegeeffekt. Durch das Massieren mit dem BasenSalz auf der Haut, entfernen wir abgestorbene Hautschüppchen, was die Haut schön weich werden lässt, fördern die Hautdurchblutung und unterstützen die Haut in ihrer natürlichen Funktion.

TIPP!

Kombinieren Sie unser BasenSalz doch einmal mit einem hochwertigen Sonnenblumen-, Sesam-, oder Olivenöl und eine paar Tropfen ätherischem Öl Ihrer Wahl und zaubern Sie sich so ein eigenes basisches Aromaölpeeling. Ganz ohne chemische Konservierungs-, Duft-, oder Farbstoffe. Zusätzlich können Sie auch noch ein paar Blüten wie z.B. Lavendelblüten, oder zerkleinerte Rosenblätter hinzugeben. – solch ein Detox-Peeling ist auch als Geschenkidee sehr beliebt 🙂

DAS BASISCHE HAND- UND FUSSBAD

Neben unserer Füßen, den sog. Hilfsnieren, haben wir auch noch unsere Hände. Befinden sich an unseren Fußsohlen bis zu 370 Schweißdrüsen pro cm², so sind es bei unseren Händen mit 360 Schweißdrüsen je cm² ähnlich viele, was wir uns auch für die Entlastung unseres Körpers zunutze machen können. Für ein basisches Fuß- oder Handbad benötigen Sie einen Teelöffel BasenSalz, welches einfach in Wasser aufgelöst wird. Empfehlenswert ist eine Wassertemperatur von 36 – 37,5° C (Körpertemperatur) und eine Badedauer von mindestens 30 Minuten.

DAS BASENSALZ ALS DEODORANT

Neben unseren Händen und Füßen sind auch unsere Achselhöhlen wichtige Ausscheidungsregionen. Das von vielen so unangenehm empfundene Schwitzen hat eigentlich einen sinnvollen Hintergrund. Viele „Schweißhemmer“ enthalten neben einer Vielzahl künstlicher Inhaltsstoffe, zusätzlich die umstrittenen Aluminiumsalze. Dabei ist es so einfach ein natürliches Deodorant ohne viel Schnick-Schnack herzustellen. Dazu vermengen Sie einfach einen halben Teelöffel M. Reich BasenSalz mit etwas lauwarmem Wasser und geben es danach unter die Achselhöhlen. Leicht antrocknen lassen – fertig! Ein basisches Deo „neutralisiert“ geruchsbildende Bakterien, beeinträchtig aber gleichzeitig nicht die natürliche Ausscheidungsfunktion der Haut.

DAS BASISCHE VOLLBAD

Ein ausgiebiges basisches Vollbad ist definitiv die effektivste Art der basischen Körperpflege. Ein basisches Vollbad sollten Sie, genau wie das Hand- und Fußbad, mindestens 30 Minuten genießen, wobei bei der Badedauer nach oben hin keine Grenze gesetzt ist. Für ein basisches Vollbad benötigen Sie 3-4 Esslöffel M. Reich BasenSalz. Auch hier beträgt die empfohlene Wassertemperatur 36 – 37,5 °C. Der durch das BasenSalz im Wasser entstandene pH-Wert von 8,5-9,5 unterstützt die Haut optimal in ihrer Ausscheidungsfunktion.

Tipp: Auch für die Kleinsten ist das basische Bad eine tolle und vor allem natürliche Hautpflege. Für das basische „Baby-Verwöhnbad“ benötigen Sie 1 Esslöffel BasenSalz. Als Badegefäß eignet sich hier z.B. ein geschlossener Wäschekorb mit einem Fassungsvermögen von ca. 25 Litern.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.