Basen-Saft mit Sellerie und Zitrone

Diese Kombination schmeckt nicht nur frisch-säuerlich, sie ist auch sehr basisch.

Zitrone und Staudensellerie versorgen mit vielen Antioxidantien und spülen Nieren und Blase gut durch. Darüber hinaus haben sie Vitalstoffe in Hülle und Fülle. Ob Kalium, Calcium, Folsäure, die Vitamine A, B1, B2, B6, E und C – diese Kombination hat es richtig in sich!

Grund genug, sich regelmäßig einen lecker-frischen Basen-Saft mit Sellerie und Zitrone zu machen!

Zutaten

Zubereitung

  1. Den BasenTee von M. Reich aufkochen, ziehen und dann abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die geschälten Zitronen und die zuvor gereinigten Stangen des Staudensellerie durch den Entsafter geben.
  3. Den Zitrone-Sellerie-Saft mit dem BasenTee von M. Reich vermischen und genießen!

Tipp

Wer keinen Entsafter hat, kann die Zutaten auch im Mixer mischen und den Saft etwas ‚stückiger‘ genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.